Aktuelles

Zurzeit bereiten wir den Anbau und den Import von med. Cannabis vor.

Deutsches Institut für alternative Therapie e.V. (DIfaT) 

 

Wir arbeiten im Bereich:

 

- Schmerz- und Hypnosetherapie

- med. Cannabis

- Trauma-Behandlung

- Konfliktberatung

- Krisen- und Eventmanagement

- Betreuung der Angehörigen von Gewalt- und Unfallopfer

 

Wir halten Vortäge über:

 

- Plastination (Ausstellung Art of Bodies)

- Neurotropische Therapie (Schmerztherapie)

- Neurolinguistische Programmierung (Hypnose)

- med. Cannabis (Ein Segen für die Schmerzpatienten?)

- Vom Tatort zur Rechtsmedizin (Unglaubliche Fälle)

- Ebola (Der Tod vor der Tür)

- Umgang und Betreuung von Demenzpatienten

- Was passiert mit UNS wenn wir sterben?-

           Die neusten Erkenntnisse aus der Hirnforschung.

 

 

Wir stehen für Kompetenz, Sicherheit, Erfolg und Erfahrung.

 

 

Neue Praxisräume in Hamm-Bockum-Hövel !!!

 

 

Viele Menschen leiden an chronischen Schmerzen, die ihnen das Leben schwer machen. Ihr Alltag besteht aus zahllosen Arztbesuchen und aus immer wieder neunen Therapien, die nicht anschlagen.

 

 

Was bleibt, ist die Erkenntnis, dass der Schmerz wiederkehrt und die physischen und vor allem psychischen Belastungen umsonst waren.

  

 

Die Therapie nach Dr. Desnizza konnte vielen dieser Menschen neunen Mut geben und ihre Schmerzen lindern.

 

 

Schmerzen

 

sind der Hauptgrund für einen Arztbesuch.

 

 

Nach erfolgreicher NCE Therapie in der DIfaT Privatpraxis

 

 

  ...........KEINE Schmerzen,

 

 

                        .................KEINE Medikamente und

 

 

                                     ...............................KEINE Operationen.

 

 

 

Wir führen bundesweit kostenlose Informationsveranstaltungen über die von uns angebotene alternative Therapie durch.

 

 

Informationen entnehmen Sie bitte Ihrer Tagespresse oder unserer Homepage.

 

 

Einige Seiten unsere Homepage sind zur Zeit in Bearbeitung!