Aktuelles

Zurzeit bereiten wir den Anbau und den Import von med. Cannabis vor.

Investorenbereich

Zur Finanzierung des Projekts beabsichtigen wir, eine geringe Anzahl an Investoren zu integrieren.

 

Die Projekt-Investoren können sich ab 5.000,- Euro beteiligen.

 

Aufgrund der hohen Gewinnerwartung bei medizinischem Cannabis erhalten unsere Projekt-Investoren eine dementsprechende Vergütung.

 

Da wir als eingetragener Verein und nicht als Bank fungieren, dürfen wir -nach Information der BaFin- keine Renditeversprechungen geben.

 

Unsere Projekt-Investoren können aber -auf Wunsch- Sonder-mitglieder des Vereins DIfaT e.V. oder Mitglieder im DIfaT Cannabis Club werden und erhalten somit auch direkt eine Vielzahl von Informationen über die Planungsvorgänge.

 

Es besteht also ein erheblicher Unterschied zwischen der Investition in irgendwelche Akten -die horenden Rendieten versprechen- oder der direkten Projektfinanzierung bei dem DIfaT e.V.

 

Bezüglich der Projekte im nationalen (Anbau) und internationalen (Import) Bereich haben wir jeweils einen eigenen geschützten Bereich erstellt.

 

Zum Schutz unserer Investoren und unserer eigenen Interessen erhalten Sie auf unserer Homepage nur allg. Informationen.

 

Informationen bezüglich konkreter Investitionen nur in persönlichen Gesprächen möglich.

Unsere Investoren kommen mit dem zugesannten Passwort jederzeit in die Bereiche und erhalten die neusten Informationen.